Auftaktkonzert der Elbphilharmonie - hier im Live-Stream The 'Elbphilharmonie' is illuminated during a light test in downtown Hamburg
Live
Ein Jahrhundertbau? Ein Klangwunder? Verfolgen Sie das Konzert zur Eröffnung live auf SZ.de.
mehr...
Süddeutsche Zeitung Stil Markenkunde So schreibt man Mode Balenciaga, Carven, Givenchy: Warum ihre Logos auf der gleichen Schriftart basieren - und was Marken-Typografien über unsere Zeit verraten.
Von Silke Wichert
mehr...
Die italienische Oper Schlicht war gestern: Für den kommenden Winter zeigen die Mailänder Designer bis auf wenige Ausnahmen lieber Protz, Pelz und Pantoletten. Die Modewoche in neun Akten.
Von Dennis Braatz
mehr...
Lust auf Laufsteg Einst galt München als Modestadt - ein neuer Preis soll helfen, den alten Glanz wieder aufleben zu lassen
Von Franziska Gerlach
mehr...
André Courrèges Französisches Modedesign Modeschöpfer André Courrèges ist tot Futuristisch, geometrisch, puristisch: Die Entwürfe des französischen Modedesigners André Courrèges inspirierten Thierry Mugler und Jil Sander. Er ist im Alter von 92 Jahren gestorben.
mehr...
SZ-Magazin Altkanzler im Bio-Markt Gerhard Schröder möchte in Ruhe einkaufen, Jil Sander ungestört auf ihren Flug warten und Udo Jürgens holt das Mädchen, mit dem man gerade flirtet, aus der Bar ab - unsere Leser schildern ihre peinlichsten Promi-Treffen.
mehr...
SZ-Magazin
Burnout der Mode Erst Alexander Wang, dann Raf Simons und jetzt auch noch Alber Elbaz: In wenigen Wochen sind drei der wichtigsten Modedesigner von ihrem Amt zurück getreten - oder enthoben worden. Der Druck ist einfach zu groß geworden.
Von Dennis Braatz
mehr...
Kinostart - 'Dior und ich' Warum der Dior-Chefdesigner hinschmeißt Sechs Kollektionen im Jahr, jede muss noch spektakulärer sein als die vorige: Raf Simons ist die Mode zu schnell geworden, er verlässt Dior. Ein beispielloser Schritt.
Von Jan Kedves
mehr...
Mode Designermode für Billigmarke Uniqlo Ungewöhnliche Fast Fashion Der französische Luxusdesigner Christophe Lemaire hat für die japanische Billig-Kette Uniqlo eine Kollektion entworfen. Das Beste daran: Sie ist schlicht.
Von Tanja Rest
mehr...
Oh du glückliche Jugend! Die Zeiten sind düster. Darum sollte die Mode umso jünger, unschuldiger und zuversichtlicher sein. So jedenfalls sehen es die Pariser Designer.
Von Tanja Rest
mehr...
Christiane Arp "Ich sitze heute hier, weil ich gut stricken kann" "Vogue"-Chefin Christiane Arp über die Frage, warum eine Tasche 30 000 Euro kosten darf.
interview Von Anna Günther und Hannah Wilhelm
mehr...
Mode Mode Neues Wir-Gefühl Der italienische Modedesigner Riccardo Tisci startet eine ungewöhnliche, ja unerhörte Kampagne: Er wirbt mit Donatella Versace - also der Konkurrenz. Das wäre so, als würde Real Madrid mit Lionel Messi werben. Er folgt damit allerdings einem neuen Trend.
Von Silke Wichert
mehr...
Die Stärke der Frauen Unternehmerinnen sind nicht weniger innovativ als Männer. Vorausgesetzt, man bezieht Innovation nicht nur auf Technik.
Von Friederike Welter
mehr...
Den Faden verloren Nach Jil Sander kam Raf Simons, dann wieder Jil Sander, nun Rodolfo Paglia- lunga. Wie viele Personalien verträgt eine Modemarke?
Von Silke Wichert
mehr...
Fashion Week Mailand Fashion Week Mailand Perfektes Spektakel Models mit Babys auf dem Arm, Anzüge in Neopren-Optik, überdimensionale Pelzkreationen: Manchmal muss Mode auch ein bisschen verstören, um voranzukommen.
Von Dennis Braatz
mehr...
Report
Jason Wu Eine Nummer größer Der Designer Jason Wu wurde 2009 über Nacht mit einem Kleid für Michelle Obama berühmt. Jetzt soll der New Yorker die Marke Hugo Boss, bekannt für ihre Anzüge, internationaler machen. Ein Besuch am Fuß der Schwäbischen Alb bei einem Mann, der sagt: "Ich helfe aus."
Von Silke Wichert
mehr...
Inside A Poundland Group Plc Discount Store Rausgeputzt für das Finanzamt Wie der Konzern einer sehr reichen deutschen Industriellen-Familie noch reicher wird. Eine Fallstudie aus den Luxemburg-Leaks.
Von Christoph Giesen, Klaus Ott, Jan Strozyk und Benedikt Strunz
mehr...
Wenn der Berg verstummt Die eingängige Werbung machte Schneekoppe zur Kultmarke. Dann wechselten die Eigner, der Müslihändler verkümmerte zu einem Scheinriesen: großer Name ohne eigene Produktion mit schwachem Vertrieb. Nun droht dem Konzern die Pleite.
Von Kristina Läsker
mehr...
Rodolfo Paglialunga Jil Sander bekommt neuen Kreativ-Chef Er wolle "Perfektion, Luxus und Innovation" des Hauses auf eine neue Ebene heben, sagt Rodolfo Paglialunga. Der langjährige Prada-Designer folgt Jil Sander als Kreativchef des von ihr gegründeten Unternehmens. Sein Können muss er schon bald unter Beweis stellen.
mehr...
Porsche Boxster im Porsche Center Shanghai Minhang Traditionsmarke auf der Streckbank Porsche steht nicht nur für schnelle Autos, sondern auch für rasantes Wachstum. Die Nachfrage nach neuen Modellen wie dem Macan ist groß. Doch darunter leidet das Image, wie schon jetzt zu beobachten ist.
Von Jochen Arntz
mehr...
FASHION-ITALY-JIL SANDER Schön klar Unprätentiös wie ihre Mode: Jil Sander liebt Auftritte im schlichten weißen Hemd. Der Purismus prägt auch ihre Entwürfe. Mit ihren Kreationen gibt sie Frauen das gleiche Recht auf Komfort wie es zuvor nur Männern zuteilwurde.
mehr...
Jil Sander wird 70 Königin des Weglassens Jil Sander opferte erst ihren Vornamen und bereinigte dann die Mode von Rüschen. Die Designerin hat ihr Label zwar kurz vor ihrem 70. Geburtstag verlassen, ihren Ruhm kann das jedoch nicht schmälern.
Von Catrin Lorch
mehr...
DLDwomen Conference 2010; Floriane de Saint-Pierre "Das war Instinkt" Ihr letzter Coup war Alexander Wang bei Balenciaga: Floriane de Saint-Pierre ist Headhunterin für die exklusivsten Labels der Welt. Die Französin beschränkt sich dabei nicht nur auf die Modebranche - sie glaubt, dass Apple eine neue Dimension des Luxus erfinden wird.
Von Julia Werner
mehr...
Gabriele Blachnik, 2010 Diese Designer kleiden München ein Willy Bogner, Gabriele Blachnik, Johnny Talbot: Sie gehören zu den Urgesteinen der Münchner Modeszene. Doch auch eine Reihe jüngerer Designer macht immer wieder von sich reden. Ein Überblick in Bildern.
mehr...
Jil Sander auf der Mailänder Modewoche Jil Sander verlässt Jil Sander Die Modedesignerin Jil Sander verlässt abermals das von ihr vor 45 Jahren gegründete, gleichnamige Unternehmen. Zuletzt hatte die Designerin dort - nach diversen Rückzügen und Neustarts zwischen 2000 und 2012 - als Kreativchefin gearbeitet. Die Gründe für den Rückzug seien "persönlich", hieß es in Mailand.
mehr...